Ivonne John, Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin, LL.M.

Schwerpunkte

  • Laufende Beratung und Betreuung von Unternehmens- und Privatmandanten aller Grössenordnungen
  • Begleitung von M&A-Transaktionen (Kauf/Verkauf von Unternehmen), Beratung im Kauf-/Verkaufsprozess, Durchführung von Due Diligences sowie Unternehmensbewertungen
  • Beratung und Betreuung im nationalen und internationalen Steuer- und Bilanzsteuerrecht einschließlich Stiftungen 
  • Leitung Spanish Desk

Ausbildung und Werdegang

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Handelshochschule Leipzig, der Hanzehogeschool Groningen (Niederlande) und der Universität-GH Siegen mit den Schwerpunkten Finanzierung, Steuern und Gesellschaftsrecht.

Ab 1995 als Steuerassistentin bei Wollert-Elmendorff Deutsche Industrie-Treuhand GmbH / Deloitte & Touche GmbH in Frankfurt am Main.

Im Jahr 1999 Absolvierung des Steuerberaterexamens.

Danach Eintritt in eine mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Frankfurt am Main - Ausbau der Erfahrungen im nationalen und internationalen Steuerrecht.

2005 Wechsel zu Wedding & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH als Steuerberaterin und Teamleiterin. Ab Januar 2008 Geschäftsführerin und Partnerin.

2009 Master of Laws (LL.M.) im Postgraduierten-Studiengang "Mergers & Akquisitions" an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster.

Veröffentlichungen:

2004 "Consecuencias para Alemania de la ampliación al Este del la U.E." in: Estrategia Global 04/05 - 2004

2006 "Alemania después de las elecciones: Qué supondrá para la economia el nuevo Gobiemo de coalición?" in: Estrategia Global 03/04 - 2006

2011 "Bilanzgarantie im Unternehmenskaufvertrag", Ivonne John & Hans-Dieter Tresser, Diskussionsbeitrag im Rahmen der Fachtagung M&A am 04.11.2010, erschienen im "Forum Mergers & Acquisitions 2011", Herausgegeben von Jutta Wollersheim und Erich Barthel;  Gabler Verlag