Buchhaltung/ Jahresabschlüsse/ Steuererklärungen (Compliance)

Buchführung

Die Buchführung ist Basis für ein ordnungsgemäßes Rechnungswesen und ein funktionierendes Controlling. Sie ist damit ein Fundament für eines der wichtigsten Steuerungsinstrumente eines Unternehmens.

Genauso vielfältig wie nationale und internationale Regelungen und Vorschriften sind die qualitativen Möglichkeiten der Ausgestaltung einer Buchführung.

Diese Qualität hat früher oder später einen direkten Einfluss auf das Unternehmen: das fängt bei der Einschätzung durch die Steuerbehörden bei einer Prüfung an und hört bei dem Rating für Bonität und Zinssätze bei den Banken noch lange nicht auf.

Lohnabrechnung

Die Lohnabrechnung wird aus steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Gründen immer komplexer.

Die formalen Anforderungen an die Lohnabrechnung (Klarheit, Richtigkeit, Verständlichkeit, Pünktlichkeit) sind dabei das eine. Etwas anderes ist auch hier das Wissen um die Möglichkeiten kreativer Ausgestaltungen zum gemeinsamen Vorteil von Angestellten und Unternehmen.

Auf zunehmenden Wunsch unserer Mandanten nach dem Outsourcing dieser komplexen Aufgaben hat Wedding & Partner mit dem Aufbau einer eigenen auf Lohnabrechnungen und Sozialversicherungsrecht spezialisierten „Abteilung“ reagiert.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Lohnabrechnung von Expatriates und dual contracts.

Steuererklärung

Die Erstellung von Steuererklärungen (Steuerdeklarationen) ist gesetzlich zwingend vorgeschrieben und sie ist den Meisten nur eine lästige Pflicht, die auch gerne aufgeschoben wird. Doch das muss nicht so sein.

Zum Einen gehört die schnelle Erledigung und pünktliche Abgabe der Steuererklärung zu unseren Kernkompetenzen.

Zum Anderen liegt auch in der Steuererklärung viel Potential verborgen - wenn man sie, wie Wedding & Partner, als eine beratungsorientierte Herausforderung mit ungenutzten Gestaltungsmöglichkeiten versteht.

Jahresabschlüsse

Die Erstellung von Jahresabschlüssen ist - wie die Erstellung von Steuererklärungen -gesetzlich zwingend vorgeschrieben.

Wedding & Partner sieht Jahresabschlüsse als die Visitenkarte eines Unternehmens. Auch die Erstellung von Jahresabschlüssen wird häufig als lästige Pflicht empfunden. Tatsächlich bestehen jedoch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Im Mittelstand ist außerdem eine Gesamtbetrachtung von betrieblichem und privatem Bereich geboten. Der Jahresabschluss ist die Visitenkarte des Unternehmens gegenüber Kapitalgebern, Gesellschaftern und Dritten (interessierte Öffentlichkeit).

Die damit verbundenen Tätigkeiten versteht Wedding & Partner als eine beratungsorientierte Herausforderung bezüglich vielfältiger Gestaltungsmöglichkeiten, langfristiger Planung und Präsentation des Unternehmens.